Operation

Wenn die nicht-operative Therapie erfolglos bleibt, oder aber, wenn sie von vornherein nicht geeignet ist, Ihre Beschwerden zu lindern, kann eine Operation erforderlich sein. Hierbei steht bei uns eine sorgfältige Risiko-Nutzen Abwägung an erster Stelle. Zusammen mit Ihnen erarbeiten wir das Therapiekonzept und stellen Ihnen sämtliche Optionen mit ihren Vor- und Nachteilen vor. Wir nehmen uns Zeit für Sie! 

Operationen können prinzipiell ambulant oder stationär durchgeführt werden.

Terminvereinbarung



Öffnungszeiten

Mo - Do08.00 - 17.30 Uhr
Fr08.00 - 13.30 Uhr




Die Orthopädie am Altheimer Eck vergrößert sich

Wir freuen uns, dass uns ab 01.10.2017 Dr. Tobias Gebhardt, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, als Spezialist für die konservative (nicht-operative) Therapie von Wirbelsäulenerkankungen und der orthopädischen Schmerztherapie verstärken wird. Er tritt zusammen mit Dr. Till Zeitlmann, der bereits seit rund 3 Jahren bei uns tätig ist, als Partner der Orthopädie am Altheimer Eck bei.